Sie befinden sich in: Home

 



Feedback unserer Kunden zu den Tagesenergien:


"... Liebe Olga, wir lauschen jeden Morgen deiner Tagesbotschaft und nehmen Sie dankbar an. ..."

"... Deine heutige Botschaft war für uns ein besonderes Geschenk. ..."

 

Wer kennt so eine aussage nicht? „ Ich schäme mich so sehr für….“. Meine Frage aber an Sie – lohnt es sich überhaupt noch für etwas zu schämen, was schon in der Vergangenheit liegt? Nun, so sachlich gehen wir ja gar nicht vor, mit unseren Gefühlen oder mit unserem Dasein. Ich möchte Ihnen aber trotzdem etwas mehr über die Schamgefühle erklären und dann gehen wir der Frage nach, ob es sich lohnt, sich über die vergangene Tatsachen noch zu schämen.

 

Scham ist ein Gefühl der Verlegenheit oder der Bloßstellung, das durch Verletzung der Intimsphäre auftreten kann oder auf dem Bewusstsein beruhen kann, durch unehrenhafte, unanständige oder erfolglose Handlungen sozialen Erwartungen oder Normen nicht entsprochen zu haben." - so zitiert aus der heutigen Wikipedia.

Eigentlich alles klar erklärt, tue immer etwas, worauf du stolz bist, was ehrenhaftes, was anständiges und was erfolgreiches. Hier liegt die Schwierigkeit aber auch drin, was ist für mich ehrenhaft/anständig...? Wenn ich mich mit mir selbst (mit Hilfe von jemanden oder auch ohne Hilfe!) nicht auseinander setzte, dann werde ich das ganze Leben lang den „anderen“ nacheifern, ohne zu wissen, ob das was ich tue gut ist. Meine Aufforderung an Sie über folgende Frage nachzudenken: „wer bist du, was tust du, bist es du?“. Nur so, wenn wir hinter unsere „Maske“ schauen, wer wir wirklich sind, oder sein möchten, dann ist es möglich das eigene Leben zu leben.

Wenn wir das falsche Schamgefühl ablegen und aus unserer Mitte heraus leben, dann kann sein, dass wir immer noch etwas falsch machen aber bei weitem nicht mehr aus negativen Ansätzen, sondern weil wir zu dem Zeitpunkt nicht besser gewusst haben. In den Biblischen Aufführungen hatten Adam und Eva noch ihre Nacktheit geliebt und plötzlich ist es verpönt. Nun, je mehr wir in uns und um uns herum verstecken und versuchen vor den anderen zu verbergen bzw., vor sich selbst, umso mehr haben wir uns Anlässe geschaffen, sich für etwas zu schämen, was überhaupt nicht sein muss und darf. Entwickeln Sie Ihr Leben, Ihr Potenzial, lieben Sie sich so wie Sie sind oder sein möchten, dann legt sich auch das Schamgefühl von uns ab. Und, wenn wir wirklich hinterher meinen, dass etwas schief gelaufen ist, dann haben wir auch genug Mut zu sagen, „ich lag da falsch, verzeih mir, oder bitte verstehe mich!“. Ohne das Herzklopfen und Erröten des Gesichtes zu haben. Vielleicht noch die ersten paar Male, als wir das neue und geliebte Selbst einüben und erleben. Danach wird es einfach sein, ohne Scham zu leben. Klar, dass dadurch freies Potenzial entsteht, was wir einsetzten können für eigene weitere Erfahrungen und Erlebnisse.

Nun, komme ich zu meiner Frage zurück, lohnt es sich überhaupt zu schämen? Nein, nicht! Nur nachdenken, was ich in diesem Moment besser machen könnte, ehrlicher, passender zu mir…. Finden Sie eine sinnvolle Orientierung in Ihrem leben und leben Sie sich selbst, Ihre Ideale, Ihre Wünsche und Vorstellungen. So kann dann die Nacktheit, im direkten und im indirekten Sinne, angenommen und gelebt werden. Dann würden die Adam und Eva nicht mehr zu den Kleidern greifen, sondern weiterhin im Paradies NICHTS anziehen und so weiterhin glücklich leben!

Herzlichst Ihre Olga Heinert

 

 


Herzlich Willkommen,

schön dass auch Sie zu mir gefunden haben.

Mit meiner langjährigen Erfahrung in der Lebensberatung,

und den Aussagen der verschieden Kartendecks

sowie meiner angeborenen Hellsicht möchte ich auch Ihnen helfen,

Antworten auf Ihre Fragen zu finden.

Egal welcher Art Ihre Fragen auch sind,

ich bin für Sie da und wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Seit vielen Jahren berate ich mit gutem Erfolg

in der Liebe/Partnerschaft/Beruf/Finanzen und dem Leben.

Auch bei allen sehr persönlichen Problemen

bin ich Ihnen eine verständnisvolle Ansprechpartnerin.

Anhand des Kartenbildes und meiner Hellsicht finden wir immer zuverlässig

eine Antwort und die Richtung eines Weges.

Gerne erarbeite ich die schriftliche Numerologie-Analyse Ihrer Situation.

...

Meine weiteren Tätigkeitsschwerpunkte der Beratungen sind:

- mediale ganzheitliche Beratung

- erkennen und bewusst werden der eigenen Denk- und Verhaltensmuster

- das Erkennen des eigenen Seelenplans

- Einblick in die früheren Leben und Auflösung damit verbundenen Blockaden

- Karmalesung und Korrektur (nur bei Bedarf)

- Aura lesen, Chakra lesen, Aura Reinigung

- Schutz vor Energievampiren

- Kindheitstraumata: erkennen und auflösen

- Auflösung des Vater- / Mutterkomplexes

- Chakra Harmonisierung

- Blockaden Auflösung Energiearbeit

- Hilfe gegen Mobbing, Hilfe bei Burn-out

- Zukunftsprognosen basierend auf dem Jetztzustand

- Lösungsorientierte Beratung: Beruf, Finanzen, Familie, Kinder und Partnerschaft

- Atlantis/ Niberu/ Sirius/ Orion/ -Beratung

Ich berate Sie auf Deutsch und auf Russisch (fließend).

...

Danke Ihnen für Ihr Vertrauen,

 

Ihre Olga Heinert



Hier können Sie eine Beratung buchen.